top of page
Suche
  • cbenke0

Wasser - Sicherung der Versorgung und Schutz bei Starkregen

Fortsetzung der Gesprächsreihe des Bürgervereins Frohnau zur Notfallvorsorge und Katastrophenschutz: „Wasser - Sicherung der Versorgung und Schutz bei Starkregen“ am 27. April im Transformator Frohnau

Nachdem die Veranstaltung des Bürgervereins Frohnau zur Energieversorgung und Krisenfestigkeit des deutschen Stromsystems im Januar auf große Resonanz gestoßen ist, wird die Gesprächsreihe am 27. April fortgesetzt. Im Mittelpunkt steht ein weiterer Pfeiler der Daseinsvorsorge, das Wasser.


Wasser ist unsere Lebensgrundlage. Wasserversorgung und Abwasserentsorgung müssen auch in Notsituationen gewährleistet sein.


Wie werden Wasserversorgung und Trinkwasserqualität in Berlin gewährleistet und wie sicher sind sie, insbesondere in Frohnau? Wie wirken sich Stromausfälle oder andere Notfallsituationen auf die Wasserversorgung aus? Welche Schutz- und Vorsorgemaßnahmen gibt es bei Verunreinigung des Trinkwassers durch Unfälle oder Anschläge? Welche Rolle spielen die Notbrunnen in unserem Stadtteil?


Zu viel Wasser z.B. durch Überschwemmungen und Starkregenereignisse, die auch in Frohnau in den letzten Jahren immer wieder zu beobachten waren, können eine Bedrohung der privaten Haushalte und der öffentlichen Infrastruktur darstellen. Welche Schutzmaßnahmen auf den Grundstücken und für Gebäude gibt es, wie ist der Wasserabtransport gewährleistet, wie können sich Anwohner unmittelbar vor den Auswirkungen von Starkregen schützen?

Diese und weitere Fragen sollen im Gespräch mit Experten erörtert und diskutiert werden. Hierzu sind Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Frohnau und der Berliner Wasserbetriebe eingeladen.


Prof. Hans-Peter Lühr aus der im vergangenen Jahr gegründeten AG Wasser des Bürgervereins wird in einer kurzen Einführung auf die Niederschlagsentwässerung und die blauen Augen Frohnaus eingehen und die verschiedenen Verantwortlichkeiten von Wasserbetrieben, Bezirk und Grundstückseigentümern darstellen. Der umfangreiche Themenkomplex Niederschlagsentwässerung und der Erstellung eines Gesamtkonzepts für die Gartenstadt mit Wasserbetrieben und Bezirk wird jedoch nicht in dieser Veranstaltung, sondern zu einem späteren Zeitpunkt gesondert vertieft.


Die zweite Veranstaltung der Gesprächsreihe rund um Notfallvorsorge und Katastrophenschutz, zu der der Bürgerverein Frohnau herzlich einlädt, findet statt am

Donnerstag, den 27. April 2023 um 19:00 Uhr

im Transformator Frohnau, Fürstendamm 40, 13465 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten an gespraechsreihe@buergerverein-frohnau.de möglichst bis 21.04.2023



224 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page