Suche
  • cbenke0

Frohnauer Streifzüge "Die blauen Augen von Frohnau" am 27.8.2022

Im Rahmen der Reihe „Frohnauer Streifzüge“ lädt der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau zu einem Rundgang zum "Die blauen Augen von Frohnau - Geschichte und Perspektiven der Niederschlagsentwässerung in der Gartenstadt ein. Der Treffpunkt ist um 10:30 Uhr am westlichen Teich am Edelhofdamm (Nahe der Ecke zur Straße „Im Katzensteg“). Der Rundgang ist für eine Länge von ca. 1,5 Stunden geplant und wird zu verschiedenen Teichen und anderen baulichen Maßnahmen zur Niederschlagsversickerung im Ostteil Frohnaus führen.

Prof. Hans-Peter Lühr erläutert die Grundstrukturen des einzigartigen historischen Entwässerungssystems der Gartenstadt. Thematisiert werden Weiterentwicklungserfordernisse angesichts zunehmender Starkregenereignisse und Überschwemmungsproblematiken, um die großen ökologischen und stadttechnischen Potenziale des Systems wieder vollständig zur Geltung zu bringen. Gleichzeitig gilt es, die Qualität der Entwässerungsteiche („Blaue Augen“) als Gewässerbiotope mit umgebenden Grünanlagen zu verbessern.

Die Teilnahme an den Streifzügen ist kostenlos. Über Spenden für die Vereinsarbeit freuen wir uns. Um Anmeldung unter vorstand@buergerverein-frohnau.de wird gebeten.



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen