Suche

Diskussion zu Radverkehr in Frohnau am 19. Januar 2022

Der Bürgerverein diskutiert am Mittwoch, 19. Januar 2022 ab 19:30 Uhr im Kreis seiner Mitglieder und der Newsletter-Abonnenten über Fragen des Radverkehrs in Frohnau.

Die Beschäftigung mit dem Radverkehr ist nicht nur wegen des fahrradunfreundlichen Straßenzustands in Frohnau von großer Bedeutung, sondern auch angesichts der immer konkreter werdenden Planungen zum Ausbau des gesamtstädtischen und innerbezirklichen Radverkehrsnetzes. Die AG Mobilität hat einen ersten Vorschlag zu wichtigen internen und überörtlichen Verbindungslinien erarbeitet. Es geht auch um die zentrale Frage, welche geeignete Form der Radverkehrsförderung in einem Vorort wie Frohnau umgesetzt werden sollte.

Der Bürgerverein wird die aktuellen Überlegungen und die uns bereits bekannten Planungen vorstellen, die wir dann diskutieren können. Eine breite Beteiligung ist uns wichtig, da es je nach persönlichem Nutzungsprofil sehr unterschiedliche Anforderungen an Radverkehrsanlagen und die Straßengestaltung allgemein geben kann. Weitere Veranstaltungen mit breiterer Einladung sind geplant.

Weitere Interessenten können sich unter vorstand-buergerverein-frohnau@online.de melden. Sie erhalten dann die Zugangsdaten.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen