Suche
  • cbenke0

Bürgerinformation zu Straßenbauarbeiten in Frohnau am Montag, 29.08.2022


Am Montag, 29.08.2022 um 17 Uhr informiert das Bezirksamt (Bezirksstadträtin Korinna Stephan und Fachleute des Straßen- und Grünflächenamtes) über laufende und geplante Straßenbaumaßnahmen in Frohnau. Für diese Online-Veranstaltung können sich Interessierte beim Büro für Bürgerbeteiligung unter team@mein-reinickendorf.de anmelden.

Sie erhalten anschließend vom „Büro für Bürgerbeteiligung“ die Zugangsdaten. Nach Angaben des Bezirksamtes sollen Fragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet und Anregungen aufgenommen werden. So werden der Umsetzungsstand für den Fürstendamm vorgestellt, ein Blick auf die Planung der Schönfließer Straße geworfen und erste Ansätze für den Edelhofdamm diskutiert. Die geplanten Maßnahmen im Rahmen des Entsieglungsprogrammes in der Welfenallee werden ebenfalls thematisiert.

Der Bürgerverein wird durch mehrere Vorstandsmitglieder und Angehörige der AG Mobilität auf der Veranstaltung vertreten sein.

Auch wenn der Bürgerverein die sehr kurzfristige Terminansetzung durch das Bezirksamt bedauert, begrüßen wir die Durchführung eines solchen Informationsveranstaltung ausdrücklich. Sie kann Ausgangspunkt für eine zukünftige regelmäßige Praxis von frühzeitiger Bürgerinformationen und Anwohnerbeteiligungen in Reinickendorf sein, wie sie der Bürgerverein immer gefordert hat.

Sollte es aus dem Kreis der Mitglieder und Interessen vorab Hinweise und Fragen geben, übermitteln Sie diese bitte an ag-mobilitaet@buergerverein-frohnau.de

Der Bürgerverein wird anschließend über die Ergebnisse der Bürgerinformation berichten.

Weitere Hinweise finden Sie in der Pressemitteilung des Bezirksamtes vom 24.8.2022.

https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/aktuelles/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1238153.php

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen