Ladestationen für Elektroautos in Frohnau

Die Bundesregierung fördert mit erheblichen Subventionen den Kauf von Elektroautos und will die Bereitstellung von entsprechenden Ladestationen unterstützen. Berlin hebt die Elektromobilität auf die nächste Stufe, so laut „be emobil“. Bis Mitte 2016 sollen 400 Wechselstrom-Lademöglichkeiten im öffentlichen Raum errichtet werden.

Am 22.05.2016 haben wir mit einem Schreiben an das Bezirksamt die Anregung gegeben, sich  dafür einzusetzen, dass Ladestationen für Elektroautos im Geschäftszentrum von Frohnau eingerichtet werden. Parallel dazu wurde Kontakt zu der Interessengemeinschaft Frohnauer Geschäfte (IFG) aufgenommen. Leider sind, so unser heutiger Stand, beide Aktionen im Sande verlaufen. Wir werden aber dran bleiben!